NEWSLETTER - OCTOBER/NOVEMBER 2018


Evangelisch-Lutherische St. Markusgemeinde

Vancouver, B.C. 1573 East 18th Avenue V5N 2H4

Tel.: 604-874-8427


Oktober/November 2018

Gedanken zum Herbst

Liebe Gemeinde, liebe Freunde,

Im Herbst erfreue ich mich besonders der schönen Farben, des warmen und goldenen Lichtes der Sonne, des Nebels am Morgen und der Ruhe, die er mit sich bringt. Im Herbst scheint vieles zur Ruhe zu kommen, z.B. in der Natur. Vielleicht gelingt es auch uns, etwas von dieser Ruhe in uns aufzunehmen. Zuzulassen, dass es ruhiger wird in uns und wir hier und da an den länger werdenden Abenden zur inneren Einkehr finden, dass wir ins Gespräch kommen mit uns selber und unserer Seele. Natürlich gehören zum Herbst auch die Stürme. Aber auch da freue ich mich an der Geborgenheit im Hause, ich freue mich eine Behausung zu haben und schaue gern dem Toben aus der Behaglichkeit unserer Wohnung zu.

Zur Einübung in die Achtsamkeit für das Leben und das, was uns an Schönheit umgibt, möchte ich Sie einladen. Angeregt wurde ich zu dieser Einladung durch einen schönen Text von Annegret Zander, die sehr einfühlsam zur Begegnung mit dem Leben und dem bewussten Wahrnehmen alltäglicher Erfahrungen einlädt.

Heute
steigt mir der Duft von Kaffee in die Nase
heute
segnet die Morgenröte meine Augen
heute
spüre ich den Nebel auf meiner Haut
heute
folge ich der Blätterspur, die der Herbst mir legt
heute
genieße ich die Erinnerung
an ein Essen in Gemeinschaft,
deine Hand auf meiner
und während ich das Brot esse,
so wie jeden Tag
und einen tiefen Atemzug nehme,
wie bei jeder Sorge
spüre ich deine Kraft, Gott,
du Ewiger, der für mich sorgt.”

In diesem Sinne grüße ich Sie mit den Worten des Kirchenvaters Augustinus von Hippo: „Unruhig ist unser Herz, bis es Ruhe findet in dir, o Gott“.

Ihr Pastor
Hardo Ermisch


BEKANNTMACHUNGEN

Freud und Leid

Das Sakrament der Heiligen Taufe empfing Varian Greiner. Möge der Herr den Lebensweg des Kindes segnen und Eltern, dem Paten und Großeltern Weisheit geben, ihm im lebendigen Glauben an Jesus Christus Vorbild zu sein.

Es wurden getraut und haben den Segen des dreieinigen Gottes für ihre Ehe erhalten Herr Frank Schöll & Frau Stephanie Pöhlau. Wir bitten den Herrn, den gemeinsamen Lebensweg des Paares zu segnen.

Aus diesem Leben abberufen wurde unsere langjährige Organistin Frau Edith Eleanor Hoeppner. Wir bitten den Herrn, die Verstorbene in Gnaden anzunehmen und ihre trauernden Angehörigen mit dem Mantel seines Trostes zu umhüllen.

Urlaub

Pastor Ermisch nimmt den zweiten Teil seines Urlaubs vom 10. bis 31.Oktober. Er wird von Pastorin Kristina Breit vertreten.

Besondere Gottesdienste

Erntedankfest (7.Oktober) – deutscher Gottesdienst um 9:30 Uhr. Wer etwas zum Kirchenschmuck beisteuern möchte, kann dies vor dem 5.Oktober tun (bitte die Gaben im Pfarrhaus abgeben). Das gespendete Gemüse und Obst wird für ein Fall Community Dinner verwendet, dass am 12.Oktober im Erdgeschoss unserer Kirche stattfindet.

Am 21.Oktober begeht unsere Gemeinde den 57. Jahrestag ihres Bestehens. Um 9:30 Uhr feiern wir einen deutsch-englischen Dankgottesdienst. Danach gibt es ein Essen im Erdgeschoss der Kirche für $ 15.00 pro Person.

Ein besonderer Grund Gott zu danken, ist in diesem Jahr die Ankunft unserer ersten Flüchtlingsfamilie im Mai. Wir dachten, dass der Gemeindegeburtstag eine schöne Gelegenheit bietet, Frau Tamar Dimerjian, ihre beiden Töchter Serly und Christelle sowie Tamars Bruder Raffi Dimerdjian zu uns einzuladen, um gemeinsam Gott zu danken für die Segnungen, die wir im vergangenen Jahr erhalten haben.

Am 28.Oktober um 9:30 Uhr – deutscher Gottesdienst zum Reformationsgedenken.

Am Sonntag, dem 4.November bitte die Uhren eine Stunde zurückstellen.

Am Ewigkeitssonntag (25.November) gedenken wir im deutschen Gottesdienst um 9:30 Uhr der Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres und feiern das Heilige Abendmahl.

---------------------------------------------------------------

Adventskranzbinden

Das Kränzebinden findet statt am Dienstag, dem 27.November + Mittwoch, dem 28. November - Beginn 10:00 Uhr.

Zum Binden der Kränze benötigen wir viel Tannengrün. Sollten Sie Zweige haben, die für diesen Zweck geeignet sind, rufen Sie uns bitte rechtzeitig an (Pfarramt: 604-874-8427).

Weihnachtsbasar

1.Dezember - im Erdgeschoss der Kirche von 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Für den Basar benötigen wir folgendes: gebrauchte und neue Weihnachtsdekorationen, weihnachtliche Handarbeiten, jeder Art Gebackenes, Kartoffelsalat, Nudelsalat, Sauerkraut. Alles Essbare kann am Basartag von 9:00 Uhr an in das Erdgeschoss der Kirche gebracht werden. Ausserdem brauchen wir dringend Hilfe beim Aufbauen am 30.November und beim Aufräumen am 1.Dezember nach dem Basar. Bitte tragen Sie sich Anfang November in die am Ausgang liegenden Listen ein.

Frauenkreis

Die Frauen treffen sich am 6.November um 14:00 Uhr, um den Weihnachtsbasar vorzubereiten.

Literaturkreis

Wir treffen uns am 27.November um 10:30 Uhr zur Besprechung des Buches „Meine Kinderjahre“ von Theodor Fontane.



St. Mark’s Evangelical Lutheran Church

Vancouver, B.C. 1573 East 18th Avenue V5N 2H4

Tel.: 604-874-8427


October/November 2018

But as for you, continue in what you have learned and have become convinced of, because you know those from whom you learned it.”

2. Timothy 3:14

Dear Friends,

“Continue in what you have learned” this is the advice Timothy receives from Paul in the second letter. Paul refers to the Gospel and the faith in Jesus Christ and hints at the same time at those who taught Timothy in the first place: his grandmother Lois and his mother Eunice.

Who have been your teachers of faith? The last weeks invited and challenged me to look back and remember those teachers and their messages: I thought of the pastor who confirmed me and of friends and spiritual guides along the way, faithful friends, counsellors, teachers. They all influenced me on different aspects of my faith. They had different focus points – and yet they were united in their teaching. I find many of this summarized in the letters Paul writes to Timothy: “He has saved us and called us to a holy life—not because of anything we have done but because of his own purpose and grace. This grace was given us in Christ Jesus before the beginning of time, but it has now been revealed through the appearing of our Savior, Christ Jesus, who has destroyed death and has brought life and immortality to light through the gospel.” (2.Tim. 1:9+10) or “For God gave us not a spirit of fearfulness; but of power and love and discipline.” (2. Tim. 1:7). I can trust those words, not only because I know who taught them to me, but also because I know that they speak the truth of God’s love to me.

October is the month of Thanksgiving, November the month in which we remember the “saints”, those who lived in Christian Faith before us and those who passed away. Two good reasons to take a moment and remember those who taught us and how they influenced our lives. I am positive that everyone has at least one person, who influenced him or her in terms of the Christian faith! October and November – good months to remember what we have been taught and last but not least to give thanks for them.

In God’s love.
Pastor Kristina Breit


ANNOUNCEMENTS

First Sunday of the month is special! We have fellowship in the English Communion Service and in our Potluck Lunch afterwards. Join US!!

German Sunday School for children between 1 and 4 years is offered during every German Service – Sunday School in German for older kids is offered every third Sunday of the month.

The Christmas presentation of the Sunday School will be on December 16th. If your child or grandchild would like to participate or would like to add a musical contribution, please contact Kecia Boecking (604-988-1356).

57th Church anniversary

On October 21st we will have a combined service at 9:30am to celebrate the 57th anniversary of our church. We invite to a luncheon after the service. We ask for a contribution of $ 15 per person (children 12 years and under are free) for the lunch to cover the costs.

On December 1st we will have our Annual Bazaar.
The binding of the advents wreath will happen on November 27th and 28th. Please come and help!

If you want to pre-order advents wreath or volunteer at the Bazaar or in the preparation of the Bazaar please contact Pastor Breit (604-435-5950) or Carole Gerber (604-299-8434).
Donations of Christmas decoration are welcome as well.
Set up for the Bazaar is on November 30th.

BAKE SALE

Bake Sale is on October 28th and November 25th.

GROUP MEETINGS

Operation Christmas Child

As every year we would like to invite you to participate in the “Operation Christmas Child”. Last year we were again able to send off many shoe boxes with Christmas Gifts for children in need.

To participate you simply decide the gender (boy/girl), and the age (2-4/5-9/10-14 years) of the child you would like to receive your gift. Then take a regular size shoebox and fill it with items that this child would enjoy. You can slowly collect items or fill the box shortly before the drop-off date. For more information, check: www.samaritanspurse.ca/operation-christmas-child or contact Pastor Breit.

Drop off date this year: November 10th – 15th at the Sunday School House.
Alternatively you can sponsor a box that has been supplied by the Sunday School. We always have boxes that need to find sponsors. Each box “costs” 10$ to cover transportation and overhead costs. Money can be dropped off with Brigitte Tin or Pastor Breit. Please put the money in an envelope with your name and address.

On October 15th at 2pm the St. Mark’s Ladies will have a Lavender Tea. All Women are invited to join us on that afternoon. The Ladies Group also meets on November 6th to prepare for our Bazaar.

Women’s Bible Study meets on October 10th and November 7th. If you are interested to join in please contact Kecia Boecking (604-988-1356).

English Bible Study meets on October 16th and November 20th.

Men’s Bible Study meets on every lastWednesday of the month – October 24th and November 28th. Please contact René Boecking (604-988-1356) for more information.

Freudenquell Ladies meet on October 15th and November 19th.